> Zurück

15. MS Runde gegen Biglen Arni A (A-Mannschaft)

04.08.2019

Am Samstag waren die letzten Meisterschaftsspiele von 2019. Vorweg, Höchstetten A verteidigte erfolgreich den Meistertitel. Herzliche Gratulation zur Titelverteidigung. Bei den Einzelschlägern siegte ebenfalls mit Stefan Studer ein Höchstetter. Auch ihm Herzliche Gratulation.

Unsere A-Mannschaft spielte ihr letztes Spiel zuhause und sie durfte dies nicht verlieren, wenn sie noch eine minimale Chance aufrechterhalten wollten um den Abstieg zu verhindern. Der Gegner, Biglen Arni A, stand schon vor der Partie als Absteiger fest. Petrus war dieses Mal gnädig. Oder doch nicht? Dieses Mal war kein Regen in Sicht, dafür ein bewölkter Himmel mit Sonne der das Sichten der Hornusse erschwerte. Unser Team Spielte zuversichtlich und konstant wie noch selten diese Saison. Biglen Arni A musste schon früh einen Hornuss den sie nicht sichteten unabgetan im Ries aufheben. Doch die Freude hielt nicht lange, denn auch unser Team sah ein Nouss viel zu spät. Dieser platzierte sich nur wenige Zentimeter innerhalb des Feldes. Die Chance war zwar nur noch minimal das es doch reichen würde, für dies hätten zwei Teams ebenfalls eine Nummer schreiben müssen im Fernduell. Also kämpften unsere Mannen tapfer weiter, doch es fand nochmals einen Nouss die Lücke. Ab diesem Zeitpunkt war klar, dass dies für mindestens ein Jahr das letzte NLA-Spiel für Recherswil Kriegstetten war. Beim späteren Blick auf die Resultate sah man, dass es gereicht hätte wen man dieses Spiel ohne Nummer beendet hätte. Doch man muss ganz klar eingestehen, dass es nicht „nur“ an diesem Spiel lag die nötigen 3 Rangpunkte zu ergattern. Es bleibt uns nichts übrig dieses Meisterschaftsjahrbuch zu schliessen und bereits für das Neu Pläne zu schmieden. Noch stehen die Grossanlässe an, an denen wir wieder versuchen unser Bestes zu geben.

MS Biglen 19.pdf

Link Spielliste